Sockenpaare im Jahr 2012 fertiggestellt

Mittwoch, 27. April 2011

Und es ....

.... tropft immer noch im Wohnzimmer von der Decke.
Gestern war ein Versicherungsvertreter hier und hat eine dringende Meldung zur Zentrale geschickt. Heute Morgen dann ein Anruf, dass ich ein Unternehmen zur Leckageortung anrufen sollte zwecks Terminvereinbarung. Sie können erst FREITAG kommen!!!!
Daraufhin habe ich noch mal bei der Versicherung angerufen, ob nicht jemand anderes kommen könnte. Nein, die haben alle ihren Terminkalender so voll. Dann Habe ich noch einmal bei der Firma angerufen und vielleicht kommt noch heute jemand.

Samstag, 23. April 2011

Verspäteter Aprilscherz!!!!

meinte ich heute in der Früh zu erst. Doch dann die bittere Wahrheit: ES TROPFT WIEDER VON DER DECKE im Wohnzimmer und im Schlafzimmer diesmal, allerdings nur an der Wand lang. Im Wohnzimmer (wurde im letzten Sommer renoviert) tropft es an diversen Stellen. ES WIRD ABER SCHON WENIGER!!!!!
Der Sanitärfachmann war auch schon zur Stelle und hat das Rohr freigespült. Mal sehen wie lange das nun dieses Mal gutgeht!?!

Freitag, 22. April 2011


1. Auf meiner To Do Liste steht das Aufräumen des Arbeitszimmers .
2. Viele Dinge sind mir nicht mehr egal, und deshalb mische ich mich ein.
3. Unbedingt zu Ostern gehören für mich Blätterkrokanteier .
4. Verreisen werde ich jedenfalls nicht in der nächsten Zeit.
5. Für mich war meine Schulzeit eine schöne Zeit .
6. Ist denn schon wieder Ostern?
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch , morgen habe ich meine Sceinen Besuch bei meiner Mutter, wo auch mein Bruder und Schwägerin zu Besuch sind geplant und Sonntag möchte ich relaxen!

Auch in der anderen.....

.... hiesigen Zeitung wurde über uns berichtet. Guckt mal hier.

Mittwoch, 20. April 2011

Gestern hatten wir....

..... Besuch bei unserem Stricktreffen. Es waren von beiden hiesigen Zeitungen Lokalredakteure bei uns. Ein Bericht von dem Besuch findet ihr hier.

Freitag, 15. April 2011

Freitagsfüller

1. Ich muss unbedingt mein Arbeitszimmer aufräumen.
2. Schlemmen ohne ein schlechtes Gewissen tue ich schon seit einiger Zeit.
3. Mein Lieblingsfrühstück am Wochenende sind Roggenbrötchen, ein Ei und Tee .
4. Einige Planungen, was die Reparaturarbeiten hier im Haus angehen müssen warten bis auf weiteres.
5. Es ist immer schön, meine Schüler beim Lernen zu begleiten .
6. In Neuseeland da wäre ich jetzt gerne.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch mit Strickzeug, um meine Halsschmerzen auszukurieren, morgen habe ich einkaufen für meine Mutti geplant und Sonntag möchte ich faulenzen mit Strickzeug in der Hand !