Sockenpaare 2017

Dienstag, 26. Januar 2010

Meine Nerven liegen blank!

Mit großem Aufwand versuchten zwei Herren vom Sanitär ihr Glück. Haben es von der anderen Seite als gestern versucht. Dabei fror ihr eigenes Gerät ein. Sie mussten dann nach altbewährter Methode = heißes Wasser weiterverfahren. Ihr Erfolg: ca. 50 cm Rohr vom Eis befreit. Es sind aber noch weitere Meter in Eis!!!
WAS TUN?
Im Zimmer ein Loch schneiden, einen Heizlüfter reinstellen und warten, warten, warten,......
Halte mich z. Zt. am Strickzeug fest. Ab und zu läuft eine Träne über meine Wangen.
Bis bald!

Kommentare:

  1. ich wünsche dir, dass das alles ganz schnell vorbei geht...es ist furchbar, hilflos zudehen zu müsse, wenn selbst die profis nicht weiterwissen...alles gute für dich und deine nerven und ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  2. Kann ich verstehen - das würde mich auch wahnsinnig machen. Das mit dem Tränchen kullern lassen habe ich heute auch :(

    Drück Dich und schick Dir starke Nerven *knuddel*

    Lieb grüßt

    Meike

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde auch verrückt werden.

    Drücke Dich mal ganz lieb und hoffe, dass es bald überstanden ist.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die liebe Unterstützung!!!!
    Gruß
    Hella

    AntwortenLöschen